LANCOM-Forum.de

Das inoffizielle Profi-Forum für LANCOM-User
Aktuelle Zeit: 18 Dez 2017, 22:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fax-Gateway an All-IP mit LANCAPI
BeitragVerfasst: 05 Apr 2016, 10:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23 Jul 2007, 19:50
Beiträge: 741
Wohnort: Stuttgart
Hallo zusammen,

es ist soweit bekannt, dass es nicht möglich ist, die LANCAPI direkt in Verbindung mit dem VCM zu nutzen, da die Anbindung hierfür leider nicht realisiert wurde.

Der Workaround, einen zweiten LANCOM daneben zu stellen und beide S0-Schnittstellen (einmal TE, einmal NT) miteinander zu verbinden, ist auch bekannt. Auch die Lösung bei einem 1783VA mit einem kurzen Kabel beide S0-Buchsen zu "brücken" ist bekannt.

Ich gehe jetzt aber noch einen Schritt weiter und sage, dass ich 2 Anschlüsse verwenden möchte. Bisher ist das ganz einfach, da sich die LANCAPI auf zwei Routern an zwei ISDN-Anschlüssen aktivieren und im PC die beiden IPs der Router in die LANCAPI eintragen lassen. Mittels geeignetem AT-Befehl lässt sich das CAPI-Faxmodem gezielt auf den jeweils gewünschten Router leiten. Das funktioniert problemlos.

Theoretisch würde sich dann ein Workaround mit insgesamt 4 LANCOM-Routern bauen lassen. Das halte ich jedoch für sinnfrei.

Wäre es theoretisch möglich, einen 1784VA zu nehmen und die beiden ISDN-TE Schnittstellen mit den beiden über Kreuzadapter zur Verfügung gestellten ISDN-NT-Schnittstellen der bestehenden 1781VA zu verbinden?

Kann man im 1784VA die LANCAPI für beide Interfaces aktivieren und gezielt mit AT-Befehlen ansteuern? So dass der 1784VA quasi nur als reiner Fax-Gateway fungieren würde, nicht als Router und nicht als SIP-Gateway?

Alternativ fällt mir nur den Einsatz eines "echten" Media-Gateways für diesen Zweck ein:
http://www.bintec-elmeg.com/de/bintec-RT1202-76.html

Der LANCOM müsste doch dasselbe auch beherrschen, oder sehe ich das falsch?

Viele Grüße und danke vorab
fildercom.

_________________
Router: 2 x LANCOM 1781VA (VDSL 50 Mbit/s & ADSL2+ 16 Mbit/s); LANCOM 1781EF (LANCAPI-Srv);
Wireless: LANCOM WLC-4006+; 4 x L-452agn dual Wireless;
Switches: 2 x LANCOM GS-2326; 1 x LANCOM GS-2310P; 1 x LANCOM GS-1108; 2 x Juniper EX2300-C-12P


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06 Apr 2017, 14:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23 Jul 2007, 19:50
Beiträge: 741
Wohnort: Stuttgart
Hallo,
mein Beitrag ist jetzt 1 Jahr alt. Die Fragestellung hat sich nun leicht verändert bzw. ist nicht mehr so komplex. Die jetzige Anforderung wäre:
1. Eine SIP-PBX (bintec elmeg be.IP Plus) hat zwei S0-Schnittstellen (NT-Modus).
2. Auf S0-1 wird eine MSN für Fax des Anschlusses 1 bereitgestellt.
3. Auf S0-2 wird eine MSN für Fax des Anschlusses 2 bereitgestellt.
4. Nun kommt ein LANCOM 1784VA ins Spiel: Die beiden S0 im TE-Modus des LANCOM werden mit den beiden S0 (NT) der be.IP Plus verbunden.
5. Auf dem LANCOM werden die jeweiligen MSN für die beiden Schnittstellen hinterlegt und die LANCAPI für beide Interfaces aktiviert.

Frage: Wird das so funktionieren? Kann man beide Interfaces des 1784VA überhaupt per LANCAPI gezielt ansprechen? Also z.B. per AT-Befehl?

In "kleinerem" Umfang mit einem 1781EF mit einer S0-Schnittstelle und einer MSN habe ich den obigen Aufbau problemlos zum Laufen bekommen. Also es geht nur darum, ob es mit zwei S0 und 2 x aktivierter LANCAPI auch funktionieren würde...

Kann jemand was dazu sagen?

Gruß und danke
fildercom.

_________________
Router: 2 x LANCOM 1781VA (VDSL 50 Mbit/s & ADSL2+ 16 Mbit/s); LANCOM 1781EF (LANCAPI-Srv);
Wireless: LANCOM WLC-4006+; 4 x L-452agn dual Wireless;
Switches: 2 x LANCOM GS-2326; 1 x LANCOM GS-2310P; 1 x LANCOM GS-1108; 2 x Juniper EX2300-C-12P


Zuletzt geändert von fildercom am 06 Apr 2017, 19:38, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06 Apr 2017, 17:21 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12 Nov 2004, 17:04
Beiträge: 1533
Moin, moin!

Du kannst die beiden S0-Busse über die Rufnummer (die abgehende Rufnummer) ansprechen. Ist die Abgehend genutzte Rufnummer in der MSN-Liste der Schnittstelle vorhanden, wird dieser Bus verwendet. Einstellung im LANCAPI-Client: Use only matching Server.

Ciao, Georg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06 Apr 2017, 19:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23 Jul 2007, 19:50
Beiträge: 741
Wohnort: Stuttgart
MoinMoin hat geschrieben:
Moin, moin!

Du kannst die beiden S0-Busse über die Rufnummer (die abgehende Rufnummer) ansprechen. Ist die Abgehend genutzte Rufnummer in der MSN-Liste der Schnittstelle vorhanden, wird dieser Bus verwendet. Einstellung im LANCAPI-Client: Use only matching Server.

Ciao, Georg


Danke Georg, das hört sich sehr gut an!

Kleine Frage am Rande: Kann ich der S0-Schnittstelle des Routers auch mehrere MSN zuordnen? Wie kann man diese eintragen?
Muss dies jeweils sowohl unter "Kommunikation > Allgemein > Router-Interfaces > ISDN/S0-Bus" und "LANCAPI > Allgemein > LANCAPI-Interfaces" gemacht werden?

Bisher habe ich dort eben jeweils eine MSN stehen. Aber könnte man das auch mit beiden MSN über den bereits vorhandenen 1781EF mit nur einer S0-Schnittstelle realisieren? Klar, dann stehen nur 2 Kanäle zur Verfügung, aber das würde bereits ausreichen.

_________________
Router: 2 x LANCOM 1781VA (VDSL 50 Mbit/s & ADSL2+ 16 Mbit/s); LANCOM 1781EF (LANCAPI-Srv);
Wireless: LANCOM WLC-4006+; 4 x L-452agn dual Wireless;
Switches: 2 x LANCOM GS-2326; 1 x LANCOM GS-2310P; 1 x LANCOM GS-1108; 2 x Juniper EX2300-C-12P


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07 Apr 2017, 09:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03 Jan 2005, 14:39
Beiträge: 3658
Wohnort: Ex-OPAL-Gebiet
Hallo fildercom,

ein 1783 würde übrigens auch reichen. Oder man macht alles mit dem 1784 und lässt den bintec raus, würde auch gehen (die Sache mit dem "kurzen Kabel").

fildercom hat geschrieben:
Kann ich der S0-Schnittstelle des Routers auch mehrere MSN zuordnen? Wie kann man diese eintragen?

Ja, mit Semikolon getrennt unter LANCAPI. (Nicht unter Router-Interfaces, das ist für den Router.)

Viele Grüße,
Jirka

_________________
12 Jahre LANCOM-Forum — 12 Jahre Kompetenz in Sachen LANCOM.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07 Apr 2017, 11:36 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12 Nov 2004, 17:04
Beiträge: 1533
Moin fildercom!

Laß bloß die MSN aus der Liste im Router-Interface. Dort sollte die Rufannahme generell aus sein, es sei denn, du hast noch RAS-Einwahlen per ISDN. Dieselbe Nummer für LANCAPI und Router führt dazu, daß die Rufannahme auf der LANCAPI nicht funktioniert, da der Router immer schneller ist.

Ciao, Georg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07 Apr 2017, 11:56 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12 Nov 2004, 17:04
Beiträge: 1533
Moin fildercom!

Wenn du bei der LANCAPI MSNs einträgst, dann werden Rufe nur noch auf diesen MSNs angenommen. Du wirst also möglicherweise noch Wildcards brauchen. Erlaubt sind * für "ab hier egal" und ? für eine einzelne Ziffer.


Ciao, Georg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07 Apr 2017, 21:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23 Jul 2007, 19:50
Beiträge: 741
Wohnort: Stuttgart
Hallo Jirka und Georg,

danke für eure sehr hilfreichen Antworten!

@ Georg:
Dann werde ich die MSNs nur in der LANCAPI eintragen. Bisher habe ich das Problem gar nicht bemerkt, da ich es nur mit abgehenden Faxen getestet hatte. Dann trage ich in den Router-Interfaces gar keine MSN ein, da keine RAS-Einwahlzugänge existieren.

@ Jirka:
Ja, ein 1783 mit einem kurzen Kabel durchverbunden würde auch funktionieren, das stimmt.
Allerdings wird aufgrund der Netz-Topologie, der Verwaltung zweier Anschlüsse und der doch deutliche umfangreicheren PBX-Funktionen die be.IP Plus auch über die LANCAPI-Geschichte hinaus ohnehin benötigt (2 x 1781VA sind "vorgeschaltet" und der jeweilige VCM registriert die Rufnummern nach "außen", nach "innen" geht es weiter an die bintec).

Wie müssen den die MSN korrekt eingetragen werden? In der Hilfe steht durch Komma getrennt, du schreibst mit Semikolon getrennt. Was stimmt nun? und müssen Leerzeichen dazwischen?

Viele Grüße und vielen Dank
fildercom.

_________________
Router: 2 x LANCOM 1781VA (VDSL 50 Mbit/s & ADSL2+ 16 Mbit/s); LANCOM 1781EF (LANCAPI-Srv);
Wireless: LANCOM WLC-4006+; 4 x L-452agn dual Wireless;
Switches: 2 x LANCOM GS-2326; 1 x LANCOM GS-2310P; 1 x LANCOM GS-1108; 2 x Juniper EX2300-C-12P


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11 Apr 2017, 12:20 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12 Nov 2004, 17:04
Beiträge: 1533
Moin fildercom!

Ok, die Probleme mit der Rufannahme im Router hast du normalerweise auch nur bei digitalen Rufen (UDI). Telefonie nimmt der Router nicht an, FAX sollte also funktionieren. Trotzdem solltest du bei den Router-Schnittstellen die Rufannahme im ISDN abschalten. Wenn du beim Router die MSN-Liste leer läßt (gilt auch für die LANCAPI), dann werden alle Rufe angenommen.

Ciao, Georg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11 Apr 2017, 12:25 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12 Nov 2004, 17:04
Beiträge: 1533
Moin fildercom!
fildercom hat geschrieben:
Wie müssen den die MSN korrekt eingetragen werden? In der Hilfe steht durch Komma getrennt, du schreibst mit Semikolon getrennt. Was stimmt nun? und müssen Leerzeichen dazwischen?

Dann ist wohl die Hilfe falsch:
Code:
[  3] EAZ-MSN(s)      : 30 chars from #0123456789;?

Also: Trennen durch Semicolon, keine Leerzeichen (und kein * - ich dachte, den hätte ich erlaubt?).

Ciao, Georg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12 Apr 2017, 11:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23 Jul 2007, 19:50
Beiträge: 741
Wohnort: Stuttgart
Hallo Georg,

prima, vielen Dank für die Tipps und die Erklärungen. Werde es demnächst testen, ob es so funktioniert.

Viele Grüße
fildercom.

_________________
Router: 2 x LANCOM 1781VA (VDSL 50 Mbit/s & ADSL2+ 16 Mbit/s); LANCOM 1781EF (LANCAPI-Srv);
Wireless: LANCOM WLC-4006+; 4 x L-452agn dual Wireless;
Switches: 2 x LANCOM GS-2326; 1 x LANCOM GS-2310P; 1 x LANCOM GS-1108; 2 x Juniper EX2300-C-12P


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Es gibt keine neuen ungelesenen Beiträge in diesem Thema. Dateianhang Fax Gateway am Windows FAX Server

EICHIT

5

944

07 Jun 2016, 18:03

MoinMoin Neuester Beitrag

Es gibt keine neuen ungelesenen Beiträge in diesem Thema. Fax Gateway Option aktiviert und jetzt?

Pauli

10

1630

12 Aug 2014, 19:20

Pauli Neuester Beitrag

Es gibt keine neuen ungelesenen Beiträge in diesem Thema. LANCAPI und SIP

Raudi

4

2997

23 Jan 2013, 20:05

MoinMoin Neuester Beitrag

Es gibt keine neuen ungelesenen Beiträge in diesem Thema. LANCAPI 9.00 x86/x64 als RC1

LoUiS

1

1031

02 Mär 2015, 11:33

Christoph_vW Neuester Beitrag

Es gibt keine neuen ungelesenen Beiträge in diesem Thema. Lancapi 800+ SBS2008

Innuendo

3

13521

04 Okt 2010, 09:48

LoUiS Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group