Auf Standard Style wechseln
Forum zu LANCOM 1751 UMTS, LANCOM 1780EW-3G, LANCOM 1781-4G, OAP-321-3G, IAP-321-3G, OAP-3G, IAP-3G
Antwort erstellen

1781VA-4G internes WWAN-Modem wird nicht erkannt

13 Dez 2017, 10:53

Hallo Forum,
seit ein paar Tagen? beobachte ich sporadische neustarts vom Lancom welche durch ein Wathcdog ausgelöst werden.

Dazu sehe ich neuerdings auch im Syslog folgende Meldung

KERN Warnung MCP: USB-Reinit in state WaitForUsbDevice (1).


Hier scheitert offentsichtlich die Erkennung des internen USB WWAN-Mobilfunk-Modems.

Das Modem steht auf WWAN, im LCOS sind alle "COM-Port" Funktionen aktiv.

Warmstart / Kaltstart hat auch nicht geholfen :-(

Bevor ich nun wild drauf los die Firmware downgrade, handelt es sich hierbei um ein bekanntes Problem? Könnte es auch ein Harwaredefekt vom WWAN-Modem sein?

P.s.: Das WWAN-Modem hatte bereits vor langem das zur Verfügung gestellte Firmware-Update erhalten.

Danke für Eure Erfahrungen!

Mfg Daniel

Re: 1781VA-4G internes WWAN-Modem wird nicht erkannt

30 Dez 2017, 14:58

Update:

Hab nun aus einem anderen 1781VA-4G das WWAN Modul ausgetauscht und nun funktioniert wieder alles.

Dabei ist mir aufgefallen, das das Sierra MC7110 ein GPS Antennen Anschluss hat.

Kann der 1781VA-4G durch den Einbau / Anschluss einer passenden GPS-Antenne (ohne Garantie) mit der GPS Schutzfunktion nachgerüstet werden?

Re: 1781VA-4G internes WWAN-Modem wird nicht erkannt

08 Jan 2018, 10:37

Der 1781VA-4G hat, zumindest im LANconfig, keine Möglichkeit, das GPS-Modul zu nutzen. Beim 1780EW-4G und ich glaube beim 1781A-4G konnte man es unter Standort nutzen und die NMEA-Daten am seriellen Port ausgeben lassen.

Re: 1781VA-4G internes WWAN-Modem wird nicht erkannt

08 Jan 2018, 11:28

Als Ersatzteil bietet sich eine MC7304 Karte an. Gibt es günstig über AliExpress...
Habe damit auch schon einen 1780EW-4G repariert der aus der Garantie raus war.
Antwort erstellen