Empfangsqualität ON-T360ag

AirLancer Extender Antennen: I-60ag, I-80, I-180, I-360, O-18a, O-70, O-30, Blitzschutz SA-5

Moderator: Lancom-Systems Moderatoren

Antworten
asterix
Beiträge: 2
Registriert: 17 Apr 2018, 20:32

Empfangsqualität ON-T360ag

Beitrag von asterix » 17 Apr 2018, 20:56

Hallo,

ich habe an einen L-322agn die o.g. Antenne angeschlossen. WLAN 1, 2,4 GHz, Antenne an Ant1, Ant2 mit Abschlusswiderstand. WLAN 2, 5 GHz, Antennen an Ant1 und Ant2.

Unabhängig davon, ob ich nach einem Gerätereset bei der Programmierung die physikalischen Einstellungen der Antenne verändere (+5dBi im 2.4 GHz Band, +7dBi im 5GHz Band) oder nicht ist die Empfangsqualität mit meinem Notebook in ca. 5 m Entfernung (gleicher Raum, direkte Sichtverbindung, keine weiteren WLAN Netzwerke in direkter Nähe) eher mittelmäßig. Das Tool WirelessNetView zeigt eine durchschnittliche Signalqualität von 80% auf beiden WLANs an. Ein Blitzschutz ist nicht verbaut, zwischen AP und Antenne befinden sich nur die jeweiligen Adapter für die Anschlusskonvertierung.

Die Signalqualität mit den Standardantennen ist mit über 90% deutlich besser, woran kann das liegen?

Martin

Benutzeravatar
Jirka
Beiträge: 4151
Registriert: 03 Jan 2005, 14:39
Wohnort: Ex-OPAL-Gebiet
Kontaktdaten:

Re: Empfangsqualität ON-T360ag

Beitrag von Jirka » 17 Apr 2018, 23:06

Hallo Martin,

Du hast jetzt eine Antenne für 2 WLAN-Module?! Das kann ja wohl nicht gut gehen! Schon gar nicht bei einem L-322agn (R1).

Viele Grüße,
Jirka
13 Jahre LANCOM-Forum — 13 Jahre Kompetenz in Sachen LANCOM.

asterix
Beiträge: 2
Registriert: 17 Apr 2018, 20:32

Re: Empfangsqualität ON-T360ag

Beitrag von asterix » 17 Apr 2018, 23:23

Kann ich die Antenne gebrauchen oder ist die für mich nichts wert?

Antworten

Zurück zu „AirLancer Extender Antennen: I-60ag, I-80, I-180, I-360, O-18a, O-70, O-30, SA-5“