1781EW mit Public Spot Option und mehreren AP's

Forum zur aktuellen LANCOM Router Serie: LANCOM 1781A, LANCOM 1781AW, LANCOM 1781EW, LANCOM 1781EF, LANCOM 1631E, LANCOM 831A und VPN Gateways: LC-9100 VPN, LC-7100 VPN, LC-8011 VPN, LC-7111 VPN und LC-7011 VPN

Moderator: Lancom-Systems Moderatoren

die_peitsche
Beiträge: 99
Registriert: 27 Jun 2008, 10:30

1781EW mit Public Spot Option und mehreren AP's

Beitrag von die_peitsche » 13 Jan 2015, 11:21

Hallo,

ich hätte da eine Frage zur Public Spot Option. Diese haben wir mit unserem neuem 1781EW gekauft. Haben aber noch einen 1781EF im Einsatz. Kann diese Option auch auf dem 1718EF installiert werden? Und wie sieht es aus wenn wir mehrere verschiedene AP's (Wlan Router als AP's) zum Einsatz bringen wollen um das WLAN in der Fläche zu verbreitern, wie teilen wir den verschiedenen AP's mit das die Public Spot Seite aufgerufen werden muss um dort die generierten Zugangsdaten einzutippen ? :G)

Könnte ich da ggf. bei den verschiedenen AP's oder denen welche DDWRT können die NoCatSplash Funktion nutzen? Hier handelt es sich wohl um eine Möglichkeit eine bestimmte Seite aufzurufen bevor das eigentliche Internet genutzt werden kann. Und ich hoffe hier die Public Spot Seite des Lancoms einbinden zu können.

VG peitsche

Dr.Einstein
Beiträge: 1862
Registriert: 12 Jan 2010, 15:10
Wohnort: Berlin

Re: 1781EW mit Public Spot Option und mehreren AP's

Beitrag von Dr.Einstein » 13 Jan 2015, 14:27

Hallo die_peitsche,

die Public Spot ist für fast alle aktuellen Lancom Router nutzbar, auch welche, die kein WLAN Modul haben. Du kannst beim Public Spot Modul mitteilen, für welche Interface die Hotspotseite erscheinen soll (LAN-1, WLAN-1-2, usw.). Wenn du mehrere APs hinter dem Lancom hast, und diese vielleicht noch 2 SSIDs (intern/gast) bereitstellen, würde der Einsatz von VLANs Sinn machen. Am Public Spot sagst du dann zusätzlich zum Interface (LAN-1) noch das VLAN für die Gäste.

Ob die APs nun von Lancom sind, oder zB Cisco spielt keine Rolle, solang Sie halt einheitlich eingerichtet werden mit SSID, Key, VLAN etc.

Gruß Dr.Einstein

die_peitsche
Beiträge: 99
Registriert: 27 Jun 2008, 10:30

Re: 1781EW mit Public Spot Option und mehreren AP's

Beitrag von die_peitsche » 13 Jan 2015, 16:47

Danke für die Informationen werde dies Zeitnah durchspielen. Eine weitere Frage ist diese Option nur einmal aktivierbar? Sprich sollten wir feststellen das diese Option nun doch besser auf einem anderen Gerät zum Einsatz kommen sollte, kann man diese am Gerät A wieder austragen/deaktivieren und am Gerät B aktivieren/eintragen?

vg peitsche

Benutzeravatar
martinw
Moderator
Moderator
Beiträge: 615
Registriert: 06 Apr 2008, 17:31
Wohnort: Aachen

Re: 1781EW mit Public Spot Option und mehreren AP's

Beitrag von martinw » 13 Jan 2015, 17:42

Diese haben wir mit unserem neuem 1781EW gekauft
Der 1781EW ist bereits seit einiger Zeit EOL und wurde durch 1781EW+ ersetzt; ich hoffe, ihr habt einen angemessen reduzierten Preis für das Gerät gezahlt...

Eine weitere Frage ist diese Option nur einmal aktivierbar?
Ja klar, die Option ist nur einmal auf ein Gerät aktivierbar. Aber warum nutzt Du zum Testen nicht die Möglichkeiten, die die 30-Tage-Demo-Lizenzen bieten?

http://www.lancom-systems.de/service-su ... -lizenzen/

die_peitsche
Beiträge: 99
Registriert: 27 Jun 2008, 10:30

Re: 1781EW mit Public Spot Option und mehreren AP's

Beitrag von die_peitsche » 13 Jan 2015, 18:53

Danke für den Tipp mit den Demo Lizenzen. Nach Ende der Demo kann ich dann aber Problemlos unsere Lizenz eintragen? Der 1781EW wurde 2014 angeschaft. Zum Preis kann ich nichts sagen. Was ist der Unterschied zum 1781EW+?

vg peitsche

Benutzeravatar
stefanbunzel
Beiträge: 1353
Registriert: 03 Feb 2006, 14:30
Wohnort: Jauernick-Buschbach bei Görlitz
Kontaktdaten:

Re: 1781EW mit Public Spot Option und mehreren AP's

Beitrag von stefanbunzel » 14 Jan 2015, 08:27

Hallo peitsche,
die_peitsche hat geschrieben:Nach Ende der Demo kann ich dann aber Problemlos unsere Lizenz eintragen?
Ja. Aber nur, wenn du die richtige Lizenz nicht schon in einem anderen Gerät eingetragen hast. Jede Lizenz ist eben nur 1x verwendbar.
die_peitsche hat geschrieben:Was ist der Unterschied zum 1781EW+?
lt. FAQ Hardwareausstattung:
Bessere CPU: 400 MHz -> 800 MHz
Mehr RAM: 128 MB -> 256 MB

Viele Grüße,
Stefan
GS-2326, 1783VAW, R883VAW, 1781A, 831A, 1781EF+, L-452agn, L-32x, L-54(ag/dual), 1711(+), 1511, 821(+), 3850, 3050, IL-11/2, VP-100 ..., Optionen: CF, PS, WLC
LCS WLAN

die_peitsche
Beiträge: 99
Registriert: 27 Jun 2008, 10:30

Re: 1781EW mit Public Spot Option und mehreren AP's

Beitrag von die_peitsche » 14 Jan 2015, 11:39

Danke für die Informationen. Es ist das kleine Gerät mit 400MHz und 128MB... Gut für ein Wlan bze. oder 2 Wlans 5GHz/2.4GHz sollte es für unseren Bedarf aussreichen.


vg peitsche

Nachtrag: PublicSpot steht soweit. diese verlinkungen welche generiert werden um schneller auf die Voucher Konfig. Seite zu kommen, funktionierten weder bei Windows noch bei Linux.

die_peitsche
Beiträge: 99
Registriert: 27 Jun 2008, 10:30

Re: 1781EW mit Public Spot Option und mehreren AP's

Beitrag von die_peitsche » 15 Jan 2015, 16:31

Hallo,

so DEMO Lizenz soweit installiert und Stück für Stück konfiguriert. Wie erreiche ich das AP Nutzer immer autom. auf die Hotspot Seite umgeleitet werden. Jetzt ist es so dass man bsp. die IP des APs aufrufen muss und dann erst die Seite aufpoppt, hier aber steht dann in der Adressteile die IP des Lancom 1718EW selbst und nicht mehr die des APs. Ziel soll sein das die Hotspot Seite autom. aufpoppt....

vg peitsche

Dr.Einstein
Beiträge: 1862
Registriert: 12 Jan 2010, 15:10
Wohnort: Berlin

Re: 1781EW mit Public Spot Option und mehreren AP's

Beitrag von Dr.Einstein » 15 Jan 2015, 16:54

Normalerweise machst du im Gastnetzwerk einfach DHCP an, DNS und Gateway verweisen auf den Lancom Router, der auch die Public Spot Option hat. Ist alles richtig eingerichtet, wird beim Aufruf einer beliebigen Internetseite die Public Spot Anmeldeseite geöffnet.

die_peitsche
Beiträge: 99
Registriert: 27 Jun 2008, 10:30

Re: 1781EW mit Public Spot Option und mehreren AP's

Beitrag von die_peitsche » 15 Jan 2015, 18:06

Hi, stimmt. Läuft soweit. Woher bekommt man eine voucher.html welche man importieren kann...??

vg peitsche


die_peitsche
Beiträge: 99
Registriert: 27 Jun 2008, 10:30

Re: 1781EW mit Public Spot Option und mehreren AP's

Beitrag von die_peitsche » 16 Jan 2015, 15:40

Vielen Dank Einstein! :M

Eine Frage zum Thema Roaming. Wie stelle ich sicher das sich die devices welche sich am Hotspot(s) (Hotspot Wlan) anmelden, beim bewegen in Büros selbsttätig ummelden. Geht das auch mit APs diverser Hersteller oder nur mit Lancom APs oder gar muss eine bestimmte technologie unterstützt werden??

Wie kann man nachträglich, nach dem SetupAssistenten, die Links für die Voucher/User Verwaltung generieren?


vg peitsche

die_peitsche
Beiträge: 99
Registriert: 27 Jun 2008, 10:30

Re: 1781EW mit Public Spot Option und mehreren AP's

Beitrag von die_peitsche » 22 Jan 2015, 12:02

Hi,

habe die Tage nicht am PublicSpot arbeiten können. Habe mich gerade versucht mit meinen Daten einzuloggen jedoch diese Meldung erscheint:

LANCOM 1781EW
403 Access Forbidden

Sie haben nicht die notwendigen Zugriffsrechte zu dieser Operation.

^^ Es ist ein Lancom Router Seite mit dieser Information.

vg snake

Dr.Einstein
Beiträge: 1862
Registriert: 12 Jan 2010, 15:10
Wohnort: Berlin

Re: 1781EW mit Public Spot Option und mehreren AP's

Beitrag von Dr.Einstein » 22 Jan 2015, 12:53

die_peitsche hat geschrieben: Eine Frage zum Thema Roaming. Wie stelle ich sicher das sich die devices welche sich am Hotspot(s) (Hotspot Wlan) anmelden, beim bewegen in Büros selbsttätig ummelden. Geht das auch mit APs diverser Hersteller oder nur mit Lancom APs oder gar muss eine bestimmte technologie unterstützt werden??
Gar nicht, ist alles Treiber Sache. In einem WLC Szenario kann der WLC APs anweisen, ungünstige Clientanfragen zu blockieren wodurch der Client gezwungen wird, einen anderen AP zu verwenden. Macht aber nur Sinn bei wirklich größeren Sachen.
die_peitsche hat geschrieben: LANCOM 1781EW
403 Access Forbidden
Siehst du überhaupt die Anmeldeseite? Kommt die vielleicht schon ausm Cache? Mit Templates rumgebastelt?

Gruß Dr.Einstein

die_peitsche
Beiträge: 99
Registriert: 27 Jun 2008, 10:30

Re: 1781EW mit Public Spot Option und mehreren AP's

Beitrag von die_peitsche » 22 Jan 2015, 13:06

Hi,

zu eins okay dann muss halt umgemeldet werden. Ja es kommt die Anmelde Seite ganz normal, nach Eingabe der Zugangsdaten kommt die Fehlermeldung. Ich habe lediglich versucht diese Voucher Sache einzubetten. Habe Public-Spot > Server > Seiten-Tabelle > Seiten-Adresse (URL) >> file://pbspot_template_voucher eingetragen. Und zuvor über die Webgui Dateimanagement Zertifikate oder Dateien Hochladen die Voucher htm aus zip Datei von Lancom hochgeladen. Auch die generierten Links zum Verwalten und Anlegen der User klappen nicht. Hängt aber wohl damit zusammen das diese nicht aus dem Wlan erreicht werden sollen? Muss da noch einen PC, den Verwaltungs PC anbinden, dacchte da an LAN4 am Lancom. WLan1 PublicSpot, Lan1 AP1, Lan2 AP2, Lan3 AP3 ist der Plan.

vg snake

Antworten

Zurück zu „aktuelle LANCOM Router Serie“