1784VA / 2 von 4 ISDN-Kanäle im Lanmonitor verschwunden

Forum zur aktuellen LANCOM Router Serie: LANCOM 1781A, LANCOM 1781AW, LANCOM 1781EW, LANCOM 1781EF, LANCOM 1631E, LANCOM 831A und VPN Gateways: LC-9100 VPN, LC-7100 VPN, LC-8011 VPN, LC-7111 VPN und LC-7011 VPN

Moderator: Lancom-Systems Moderatoren

Antworten
Jens.B
Beiträge: 24
Registriert: 08 Aug 2017, 10:32

1784VA / 2 von 4 ISDN-Kanäle im Lanmonitor verschwunden

Beitrag von Jens.B » 11 Jun 2018, 17:07

Hallo Alle,

irgendwie sind dem Lanmonitor 2 meiner 4 ISDN-Kanäle abhanden gekommen. Die ersten 2 werden nicht mehr angezeigt, ausser es liegt ein Ruf an ihnen an bzw. es wird telefoniert. Siehe die beiden angehängten Screenshots.

Einschränkungen sind mir nicht aufgefallen. Ist das nur ein kosmetisches Problem des Lanmonitor oder macht die FW (aktuell die 10.12.0378-RU7) was falsch?

Mit elektronischen Grüßen

Jens
Dateianhänge
ISDN Kanal 1 bei Anruf.jpg
ISDN Kanal 1 bei Anruf.jpg (25.9 KiB) 227 mal betrachtet
ISDN Kanal 1 und 2 weg.jpg
ISDN Kanal 1 und 2 weg.jpg (23.82 KiB) 227 mal betrachtet

Benutzeravatar
hyperjojo
Beiträge: 477
Registriert: 26 Jul 2009, 02:26

Re: 1784VA / 2 von 4 ISDN-Kanäle im Lanmonitor verschwunden

Beitrag von hyperjojo » 12 Jun 2018, 07:24

hallo,

das ist seit LANmonitor 10.12.0026 RU4 so. Scheinbar aber kein Bug, sondern so gewünscht (wenn ich es richtig in Erinnerung habe)...

Gruß hyperjojo

Benutzeravatar
Jirka
Beiträge: 4074
Registriert: 03 Jan 2005, 14:39
Wohnort: Ex-OPAL-Gebiet
Kontaktdaten:

Re: 1784VA / 2 von 4 ISDN-Kanäle im Lanmonitor verschwunden

Beitrag von Jirka » 12 Jun 2018, 08:21

Das ist dann aber ein sehr unlogisches, inkonsistentes Verhalten.
13 Jahre LANCOM-Forum — 13 Jahre Kompetenz in Sachen LANCOM.

Benutzeravatar
hyperjojo
Beiträge: 477
Registriert: 26 Jul 2009, 02:26

Re: 1784VA / 2 von 4 ISDN-Kanäle im Lanmonitor verschwunden

Beitrag von hyperjojo » 12 Jun 2018, 08:24

hi,

das stimmt. Aber das war die Aussage vom Premiumsupport... Ich fand das auch etwas enttäuschend.

Gruß hyperjojo

Jens.B
Beiträge: 24
Registriert: 08 Aug 2017, 10:32

Re: 1784VA / 2 von 4 ISDN-Kanäle im Lanmonitor verschwunden

Beitrag von Jens.B » 12 Jun 2018, 09:03

Hi Alle,

it's not a bug, it's a feature...

Ehrlich gesagt würde mich das "gewollt" auch wundern, denn was soll das bringen? Und wenn ich mich recht erinnere, war mit der RU6 und dem alten Monitor noch alles beim alten.

Na ja, jetzt gibt es die RU8 bzw. die 10.20, mal sehen, was da für schöne neue Bu... äh Features drin schlummern.

Andere Frage am Thema vorbei: Kann man den LanMonitor irgendwie anpassen? Wenn ich das richtig gesehen habe, ist das so ein Interpreter-System, wo in einer Steuerdatei für jedes Routermodell eine Beschreibung der Ansicht drin steckt. Aber wenn man da was anders haben will....??

Mit elektronischen Grüßen

Jens

Dr.Einstein
Beiträge: 1862
Registriert: 12 Jan 2010, 15:10
Wohnort: Berlin

Re: 1784VA / 2 von 4 ISDN-Kanäle im Lanmonitor verschwunden

Beitrag von Dr.Einstein » 12 Jun 2018, 09:23

Hey zusammen,

also ich habe auch gehört, dass es so sein soll. Hintergrund war wohl die Ladegeschwindigkeit des Monitors (über WAN?). Klar, wenn man die Hälfte weglässt, geht es schneller.

Gruß Dr.Einstein

Jens.B
Beiträge: 24
Registriert: 08 Aug 2017, 10:32

Re: 1784VA / 2 von 4 ISDN-Kanäle im Lanmonitor verschwunden

Beitrag von Jens.B » 12 Jun 2018, 10:47

Hi Alle,

aber noch mal: wozu? ISDN Kanäle die benutzt wurden, werden ausgeblendet (und bleiben verborgen), unbenutzte werden aber angezeigt...??

Echt schräge Logik.

Wenn der Monitor zu langsam ist, soll ihn Lancom doch anpassbar machen. Dann kann jeder selber entscheiden, was angezeigt wird, zum Preis der Geschwindigkeit eben. Da hatte ich allerdings noch nie ein Problem mit, ich habe aber auch nur einen Router.

Oder Sie können Platzhalter für die ISDN-Kanäle anzeigen, die erst bei Bedarf mit Leben gefüllt werden. Aber die inkonsistente Ansicht wie jetzt taugt nix.

Mit elektronischen Grüßen

Jens

Benutzeravatar
LoUiS
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 4866
Registriert: 07 Nov 2004, 19:29
Wohnort: Aix la Chapelle

Re: 1784VA / 2 von 4 ISDN-Kanäle im Lanmonitor verschwunden

Beitrag von LoUiS » 12 Jun 2018, 10:52

Die aktuelle Ansicht ist ja so auch nicht korrekt und dies ist bereits als Bug eingetragen.
Dr.House hat geschrieben:Dr. House: Du bist geheilt. Steh auf und wandle.
Patient: Sind Sie geisteskrank?
Dr. House: In der Bibel sagen die Leute schlicht "Ja, Herr" und verfallen dann ins Lobpreisen.
Bild

Benutzeravatar
diung
Moderator
Moderator
Beiträge: 5
Registriert: 25 Sep 2006, 10:58

Re: 1784VA / 2 von 4 ISDN-Kanäle im Lanmonitor verschwunden

Beitrag von diung » 12 Jun 2018, 12:56

"Jeder nur ein Stein bitte"

Das ISDN-3 und ISDN-4 immer angezeigt werden ist falsch.

Ein ISDN-Kanal soll nur noch angezeigt werden, wenn dieser aktiv ist oder einen Fehler hat.

Dies hat nichts mit Schnelligkeit oder Dateneinsparung zu tun. Es werden dadurch 4 bzw. 8 Zeilen in der Anzeige gewonnen.

MfG

Benutzeravatar
hyperjojo
Beiträge: 477
Registriert: 26 Jul 2009, 02:26

Re: 1784VA / 2 von 4 ISDN-Kanäle im Lanmonitor verschwunden

Beitrag von hyperjojo » 12 Jun 2018, 14:54

hi,
LoUiS hat geschrieben:Die aktuelle Ansicht ist ja so auch nicht korrekt und dies ist bereits als Bug eingetragen.
darf ich fragen, seit wann? Am 06.02.18 hat ein Kollege den Fehler dem Support gemeldet.

Gruß hyperjojo

Jens.B
Beiträge: 24
Registriert: 08 Aug 2017, 10:32

Re: 1784VA / 2 von 4 ISDN-Kanäle im Lanmonitor verschwunden

Beitrag von Jens.B » 12 Jun 2018, 18:15

Hi Alle,

da schrieb einer:
diung hat geschrieben: Das ISDN-3 und ISDN-4 immer angezeigt werden ist falsch.
Ein ISDN-Kanal soll nur noch angezeigt werden, wenn dieser aktiv ist oder einen Fehler hat.
Dies hat nichts mit Schnelligkeit oder Dateneinsparung zu tun. Es werden dadurch 4 bzw. 8 Zeilen in der Anzeige gewonnen.
Das die Anzeige nicht stimmt ist schon klar. Aber was soll die Argumentation, das dadurch Zeilen in der Anzeige gespart werden? Jetzt wird's krude...

1) Wer die Einträge nicht sehen will, kann sie ja einklappen.
2) Warum gilt das nur für den Status der ISDN-Kanäle? Warum nicht für alles Andere? DAS würde Platz sparen! Ein leeres Monitorfenster, bis endlich mal was Spannendes passiert... Völlig irre.

Noch mal, das Teil sollte vernünftig konfigurierbar sein und nicht so ein friss oder stirb Bratzen.

Mit elektronisschen Grüßen

Jens

Benutzeravatar
LoUiS
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 4866
Registriert: 07 Nov 2004, 19:29
Wohnort: Aix la Chapelle

Re: 1784VA / 2 von 4 ISDN-Kanäle im Lanmonitor verschwunden

Beitrag von LoUiS » 12 Jun 2018, 22:07

hyperjojo hat geschrieben:darf ich fragen, seit wann? Am 06.02.18 hat ein Kollege den Fehler dem Support gemeldet.
Ich bezog mich auf die Ansicht des LC-1784 im LANmon, die dort angezeigten Interfaces ISDN 3 + 4 sind nicht korrekt.

Ciao
LoUiS
Dr.House hat geschrieben:Dr. House: Du bist geheilt. Steh auf und wandle.
Patient: Sind Sie geisteskrank?
Dr. House: In der Bibel sagen die Leute schlicht "Ja, Herr" und verfallen dann ins Lobpreisen.
Bild

Benutzeravatar
hyperjojo
Beiträge: 477
Registriert: 26 Jul 2009, 02:26

Re: 1784VA / 2 von 4 ISDN-Kanäle im Lanmonitor verschwunden

Beitrag von hyperjojo » 13 Jun 2018, 07:12

hi,

ah okay. Hab zu schnell drüber gelesen.
Zusammenfassung für alle anderen Schnell-Leser:
Es ist gewollt, dass nur noch die Kanäle angezeigt werden, die gerade in Nutzung sind.
Der eigentliche Bug ist, dass beim 1784 der Kanal 3 und 4 dauerhaft angezeigt werden.

Gruß hyperjojo

Antworten

Zurück zu „aktuelle LANCOM Router Serie“