WLC: automatische Funkfeldoptimierung vertauscht Betriebsart

LCOS/LCMS Release Update Betatest: Um den Benutzern des LANCOM-Forum.de schon vor der finalen Freigabe eines Release Update die Möglichkeit zu geben gemeldete Fehler und Verbesserungen zu testen, wird dieser Bereich ins Leben gerufen. Hier werden nun in regelmäßigen Abständen neue LCOS und LCMS Versionen als Betatest-Varianten abgelegt.

Wichtig, bitte beachten: Rückmeldungen zu den Versionen sind im Forum sehr willkommen, aber bitte auch nur ausschliesslich im Forum. Bitte keine Fragen zu den hier angebotenen Vorabversionen direkt an den LANCOM Support stellen!

Moderator: Lancom-Systems Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Jirka
Beiträge: 4077
Registriert: 03 Jan 2005, 14:39
Wohnort: Ex-OPAL-Gebiet
Kontaktdaten:

WLC: automatische Funkfeldoptimierung vertauscht Betriebsart

Beitrag von Jirka » 09 Sep 2017, 12:50

Hallo,

WLC (hier WLC-4100) mit Firmware 9.24.0290
folgende Default-Parameter sind in der Konfig hinterlegt (Standard-Werte):
Betriebsart WLAN-1: 2,4 GHz bevorzugt, sonst 5 GHz
Betriebsart WLAN-2: 5 GHz bevorzugt, sonst 2,4 GHz

Nun sind in der Access-Point-Tabelle Ausnahmen davon konfiguriert: So gibt es z. B. einen L-315agn und einen L-322agn bei dem steht Betriebsart WLAN-1 auf Aus und Betriebsart WLAN-2 auf nur 2,4 GHz. Jetzt wird eine automatische Funkfeldoptimierung durchgeführt. Wenn die fertig ist, ist in den eben erwähnten APs WLAN-1 auf 2,4 GHz (und in Betrieb) und WLAN-2 ist auf aus. Allerdings nur in den APs, in der Konfig des WLCs steht: WLAN-1 auf aus, hier wurde (obwohl das Modul ja aus geschaltet/konfiguriert ist) der WLAN-Kanal eingetragen, WLAN-2 steht auf nur 2,4 GHz, hier ist kein Kanal eingetragen worden. Da an den APs an WLAN-1 keine oder falsche (5 GHz) oder falsch ausgerichtete Antennen sind, fallen die APs nach der Funkfeldoptimierung quasi aus. Ein Neustart der APs (do /o/c) behebt das Problem, da die Konfig im WLC ja noch stimmt (vom falsch eingetragenen WLAN-Kanal abgesehen). Demnach berücksichtigt die Funkfeldoptimierung nicht die Access-Point-Tabelle?

Vielen Dank und viele Grüße,
Jirka
13 Jahre LANCOM-Forum — 13 Jahre Kompetenz in Sachen LANCOM.

Antworten

Zurück zu „Feedback LCOS Release Update Betatest“