FritzBox 6590 DVB-C Streaming --> LANCOM 1781VA -->Client

Alles was zum Thema Firewall gehört

Moderator: Lancom-Systems Moderatoren

Antworten
jayjay77
Beiträge: 4
Registriert: 09 Okt 2017, 12:29

FritzBox 6590 DVB-C Streaming --> LANCOM 1781VA -->Client

Beitrag von jayjay77 » 09 Okt 2017, 12:39

Hallo Zusammen.

Es geht um DVB-C Streaming

Ich habe folgenden Aufbau.

Vodafone 200Mbit an einer FritzBox 6590(192.10.200.1),
FritzBox LAN 1(192.10.200.2) --> LANCOM 1781VA
LANCOM 1781VA(192.168.100.1) --> DHCP Server (192.168.100.2|DCHP 192.168.100.100 bis 192.168.100.200)

Wenn ich direkt an der Fritzbox hänge kann ich mit VLC die Sender streamen.
Nach dem Lancom geht es nicht mehr.
Die Clients (192.168.100.100 bis 192.168.100.200) nach dem Lancom erreichen alle dieFritzBox, aber das streamen geht nicht.

Muss im Lancom noch etwas konfiguriert werden damit es geht, so ähnlich wie bei einem Telekom Entertain-Anschlusses?

Danke für eure Hilfe

ua
Beiträge: 413
Registriert: 29 Apr 2005, 12:29

Re: FritzBox 6590 DVB-C Streaming --> LANCOM 1781VA -->Clien

Beitrag von ua » 09 Okt 2017, 15:44

Hi,

ist der Stream Multi- oder Unicast?
Macht der Lancom NAT?
Gibt es eine Route in der Fritte auf die Netze hinter dem Lancom auf die IP des Lancom?

VG

Udo
... das Netz ist der Computer ...
n* LC und vieles mehr...

jayjay77
Beiträge: 4
Registriert: 09 Okt 2017, 12:29

Re: FritzBox 6590 DVB-C Streaming --> LANCOM 1781VA -->Clien

Beitrag von jayjay77 » 12 Okt 2017, 07:12

der stream ist laut avm igmp multicast
im lancom unter schnittstellen-->lan ist hardware nat aktiviert
nein es gibt keine route in der fritz box

danke und grüße

jayjay77
Beiträge: 4
Registriert: 09 Okt 2017, 12:29

Re: FritzBox 6590 DVB-C Streaming --> LANCOM 1781VA -->Clien

Beitrag von jayjay77 » 12 Okt 2017, 13:15

hallo zusammen,

es muss wohl am lancom hängen.

Nach dem ich an einem Client 192.168.100.102 es nochmal getestet habe,
steht im Lancom Lanmonitor unter IPv4 Firewall eine
Intruder Detection:
Paket des Protokolls 2 von 192.168.100.102 nach 224.0.0.22:0 Paket verworfen

backslash
Moderator
Moderator
Beiträge: 5811
Registriert: 08 Nov 2004, 22:26
Wohnort: Aachen

Re: FritzBox 6590 DVB-C Streaming --> LANCOM 1781VA -->Clien

Beitrag von backslash » 12 Okt 2017, 13:59

Hi jayjay77,
Intruder Detection:
Paket des Protokolls 2 von 192.168.100.102 nach 224.0.0.22:0 Paket verworfen
bedeutet, daß das Paket nicht auf dem Interface emfangen werden durfte, auf dem es emfangen wurde... Mach doch mal einen Firewall-Trace davon oder laß dir vom IDS eine Mailö schicken, denn dann siehst du genau, weshalb das Paket abgewiesen wurde

Gruß
Backslash

jayjay77
Beiträge: 4
Registriert: 09 Okt 2017, 12:29

Re: FritzBox 6590 DVB-C Streaming --> LANCOM 1781VA -->Clien

Beitrag von jayjay77 » 12 Okt 2017, 14:51

ich habe jetzt mal die Routing / Fireewall Einträge wie hier erwähnt gemacht

https://www2.lancom.de/kb.nsf/fe78f8220 ... enDocument

hat auch nichts gebracht


hier mal der trace
trace + Firewall @ 192.168.100.102
[Firewall] 2017/10/12 14:48:53,194 Devicetime: 2017/10/12 14:48:52,393
Packet matched rule SEND_MCAST
DstIP: 224.0.0.22, SrcIP: 192.168.100.102, Len: 40, DSCP/TOS: 0x00
Prot.: IGMP (2), DstPort: ---, SrcPort: ---

no channel available => discard frame

[Firewall] 2017/10/12 14:48:53,194 Devicetime: 2017/10/12 14:48:52,393
Packet matched rule SEND_MCAST
DstIP: 224.0.0.22, SrcIP: 192.168.100.102, Len: 40, DSCP/TOS: 0x00
Prot.: IGMP (2), DstPort: ---, SrcPort: ---

no channel available => discard frame

[Firewall] 2017/10/12 14:48:53,194 Devicetime: 2017/10/12 14:48:52,485
Packet matched rule SEND_MCAST
DstIP: 224.0.0.22, SrcIP: 192.168.100.102, Len: 40, DSCP/TOS: 0x00
Prot.: IGMP (2), DstPort: ---, SrcPort: ---

no channel available => discard frame

backslash
Moderator
Moderator
Beiträge: 5811
Registriert: 08 Nov 2004, 22:26
Wohnort: Aachen

Re: FritzBox 6590 DVB-C Streaming --> LANCOM 1781VA -->Clien

Beitrag von backslash » 12 Okt 2017, 19:01

Hi jayjay77,
ich habe jetzt mal die Routing / Fireewall Einträge wie hier erwähnt gemacht

https://www2.lancom.de/kb.nsf/fe78f8220 ... enDocument

hat auch nichts gebracht
nun ja, es gibt da schon einen Unterschied: das IDS schlägt nicht mehr an. Aber trotzdem mußt du da was falsch gemacht haben, denn "no channel available => discard frame" sagt, daß der Router zwar die Route gefunden hat, die zugehörende WAN-Verbindung aber nicht aufbauen kann... Für dein Szenario brauchst du keine weitere WAN-Verbindung, die vorhandene zur Fritzbox sollte ausreichen - du mußt nur die "abgehende" Multicast-Route entsprechend umstellen. Das Ergebnis entspricht dann dem hier: https://www2.lancom.de/kb.nsf/1275/11B9 ... enDocument

Gruß
Backslash

Antworten

Zurück zu „Fragen zum Thema Firewall“