Einfach mal Danke an Lancom und alle hier

Feedback-Forum zu Lancom-Forum.de - Änderungsvorschläge, Wünsche, Kritik und Sonstiges zum Forum

Moderator: Lancom-Systems Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
joeMJ
Beiträge: 358
Registriert: 18 Feb 2005, 22:03
Wohnort: Krefeld/NRW
Kontaktdaten:

Einfach mal Danke an Lancom und alle hier

Beitrag von joeMJ » 03 Apr 2018, 11:13

Hallo Ihr,

ich komme aus diesem "Krefeld". Das ist von hier nicht weit bis Würselen.
Meine Schwester hat in Aachen studiert und die Pontstraße ist mir wahrlich ein Begriff. Aachen oder Würselen oder die RWTH verbinde ich aus irgendwelchen Gründen immer mit Lancom. Nach Frankreich oder Belgien geht's für mich irgendwie immer an Würselen vorbei. Jetzt so grade auch. Und ich musste mal ein paar Zeilen loswerden.

Das ist jetzt 'ne ziemlich sentimentale Kiste ;-)

Lancom Router setze ich seit einer gefühlten Ewigkeit ein. Quasi seitdem ich ein wenig mehr als ein laufender Meter bin. Ich habe damit TCP kennengelernt und die ersten privaten Netze vermascht. Ich habe mitgefiebert, als das ELSA-Unternehmen im Umbruch war. Und ich habe mich besonders gefreut, dass es für Lancom sehr gut ausgegangen ist, zumindest ist das mein Eindruck von außen.

Ich habe mich bislang fast immer zurechtgefunden. Wenn nicht, habe ich Hilfe von Euch, hier im Forum gefunden. Wenn's schräg lief, habe ich tolle Ansprechpartner im Support gehabt.

Schön war, Lancom gemeinsam mit diesem Forum - vor ein paar Jahren um die Weihnachtszeit herum - in Aachen zu besuchen. Ich habe viel davon mitgenommen. Die besonderen Menschen dahinter z.B. Und auch, dass Ihr mir mein ständiges "warum" nicht nachgetragen habt.

Danke!

Es ist immer leicht, über irgendwas zu meckern. Positives schreibt sich selten, besonders in einem Forum, so wie in diesem hier. Es häufen sich halt "Supportfälle". Das Positive liest sich nicht, obwohl es existiert, möchte ich meinen. Zumindest in meinem Umfeld, bei meinen ehemaligen Kunden, Freunden, Gesellschaftern, unzähligen Anwendern, vor meinem Jobwechsel zum Jahresanfang, waren wir/ich stets zufrieden. Wenn was läuft, hört man halt nix ;-)

In der Regel gibt es hier oder beim Support immer eine Lösung. Und wenn es keine Lösung gibt, hat das m.E. einen Grund. Die meisten Probleme (welche ich mit Euch besprochen hatte) waren Layer 8 bedingt. Trotzdem habe ich von euch Hilfe bekommen, auch wenn ich mich noch so selten dämlich angestellt habe.

In Zeiten von SAAS/SDN/(...)/"CLOUD" finde ich, dass ich bei Lancom immer noch passendes für meine/unsere Szenarien finde. So ganz ohne Wolke und Gewitter. Ich möchte mal anmerken, dass mir das viel Wert ist. Ich wünsche mir, dass es so bleibt.

Im Moment habe ich - bedingt durch einen Jobwechsel - weniger Lancom, denn Juniper, Cisco und Edgemax um mich herum. Wenn mal was nicht mehr da ist, was man vorher als "Selbstverständlichkeit" oder "Selbstläufer" begriffen hat, vermisst man das ganz besonders.

Ergo:

Ich bin unheimlich zufrieden und glücklich, dass es Euch gibt.
Es ist so gut, wie es ist.

Danke!
Vielen, vielen Dank!

John
Zuletzt geändert von joeMJ am 04 Apr 2018, 11:37, insgesamt 1-mal geändert.
Cheers,
Joe

Benutzeravatar
hyperjojo
Beiträge: 501
Registriert: 26 Jul 2009, 02:26

Re: Einfach mal Danke an Lancom und alle hier

Beitrag von hyperjojo » 03 Apr 2018, 12:02

hi John,

ich muss dir da widersprechen:
joeMJ hat geschrieben:Das Positive liest sich nicht, obwohl es existiert, möchte ich meinen.
Denn: Was du geschrieben hast, liest sich sehr gut. Ich denke in letzter Zeit auch häufiger mal "das war früher aber unkomplizierter" oder "vor paar Jahren hätte ein Entwickler es einfach gemacht, heute geht das nicht mehr".

Aber Alles in Allem bin ich ebenfalls sehr zufrieden mit dem Hersteller LANCOM, den LANCOM-Produkten, den Leuten im Forum hier, den vielen Menschen bei LANCOM, die ich persönlich kenne und zu schätzen gelernt habe. Ich schließe mich dir an und sage ein dickes DANKE an alle, die ihren Teil dazu beitragen, dass das so ist und so bleibt!!!

Danke für die tollen Worte!

Gruß hyperjojo

Benutzeravatar
joeMJ
Beiträge: 358
Registriert: 18 Feb 2005, 22:03
Wohnort: Krefeld/NRW
Kontaktdaten:

Re: Einfach mal Danke an Lancom und alle hier

Beitrag von joeMJ » 04 Apr 2018, 10:21

Dankeschön ;-)
Cheers,
Joe

Benutzeravatar
ecox
Beiträge: 673
Registriert: 28 Jan 2015, 18:25

Re: Einfach mal Danke an Lancom und alle hier

Beitrag von ecox » 04 Apr 2018, 10:29

Moin,
joeMJ hat geschrieben:...Vielen, vielen Dank!...
bewirbst du dich gerade bei LANCOM :D?

Ich schließe mich bzgl. den Leuten hier im Forum der Meinung von John an, hier sind schon korrekte dudes unterwegs, der eine frühstückt n Clown und ist mega chillig unterwegs, wie ich, und die anderen stehen wohl seit Jahren mit dem falschen Fuß auf, es wirkt teilweise schon "verbittert".

Fakt ist, ich habe hier in den 4 Jahren LANCOM viel Bullshit gesehen und erlebt, sowas prägt, sicherlich hat man immer eigene Differenzen und versteht so manche Entscheidung da oben im Management nicht, aber gut, dafür können auch die Entwickler nichts und ich auch nicht, aber eben drum, sollten die Produkt-Manager etc. hier viel öffters rein gucken, denn hier sind keine Schwachmaten und Anfänger unterwegs, sondern Leute die mehr als so mancher 3rd Level Mitarbeiter bei euch auf der Kirsche hat (ich spreche aus eigenen Erfahrungen). Wenn wir noch die Möglichkeit hätten, so direkt wie der Support bei LANCOM mit der Entwicklung zu sprechen, das wäre n Traum ;) denn was ist die Standard-Antwort wenns mal klemmt "Wir fragen bei der Entwicklung nach" :)

Allen in allem sage ich aber auch, DANKE, ich hoffe ihr verliert durch Cloud und all diese blubber nicht euren korrekten Pfad den ihr seit Jahren einschlagt! Bleibt so wie ihr seid und gut ist! Schafft wieder Alleinstellungsmerkmale, die euch keiner nehmen kann!

Grüße
ecox
Nicht nur im Wörterbuch kommt Arbeit vor Erfolg!
LCCS WAN & WLAN
CCNA Security
CCNA Routing & Switching
HCNA Routing & Switching
ITIL Foundation v3

Antworten

Zurück zu „LANCOM-Forum.de“