Welches Privacy Password nutzt LANmonitor bei SNMPv3?

Fragen zur LANCOM Management Software: LANconfig, LANmonitor, WLANmonitor.

Moderator: Lancom-Systems Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Jirka
Beiträge: 4081
Registriert: 03 Jan 2005, 14:39
Wohnort: Ex-OPAL-Gebiet
Kontaktdaten:

Welches Privacy Password nutzt LANmonitor bei SNMPv3?

Beitrag von Jirka » 11 Mär 2018, 12:23

Hallo zusammen,

weiß jemand, welches Privacy Password LANmonitor bei SNMPv3 Abfragen nutzt oder wie sich dieses zusammensetzt?
Hintergrund ist, dass ich die SNMPv3-Nachrichten mal entschlüsseln wollte in Wireshark, was mir aber nicht gelingt, vermutlich wegen eines falschen Privacy Passwords.
Der Hintergrund wiederum dafür, dass ich mir das in Wireshark mal anschauen wollte, ist, dass wenn ich mit LANmonitor die Anrufliste im VCM aufrufe, dass dann die Liste sehr oft und nachstellbar nicht vollständig geladen wird. Es hört einfach in der Hälfte, oder nach einem Drittel oder wie es gerade kommt auf und mir ist nicht klar, wodran das liegt.

Prinzipiell muss man zwei Fälle unterscheiden. Entweder man hat im LCOS unter SNMP entsprechende Zugänge hinterlegt (und diese in LANconfig (bzw. LANmonitor) eingetragen, so dass LANmonitor mit diesen Daten aufgerufen wird), oder aber LANmonitor nutzt einen in LANconfig hinterlegten Administrationszugang (also einen im LCOS hinterlegten Administrator bzw. das Hauptgerätepasswort). Betrachten wir jetzt mal den letzten Fall. Was muss ich da jetzt in Wireshark angeben?!

Prinzipiell bin ich der Meinung, dass folgende Einstellung richtig sein müsste:
Engine ID: leer lassen (der SNMP-User in Wireshark gilt damit für verschiedene Geräte)
Username: root (bei Hauptgerätepasswort, ansonsten der Name des entsprechenden Admin-Kontos)
Authentication model: SHA1 (das funktioniert übrigens soweit)
Password: das Hauptgerätepasswort, also z. B. geheim
Privacy protocol: AES256 (da bin ich mir auch ziemlich sicher, so ist es im LCOS auch angegeben
Privacy password: das Hauptgerätepasswort (aber das funktioniert nicht, hier muss was anderes hin, root:geheim geht aber auch nicht, Ideen?)

Damit funktioniert es aber nicht oder nur bis zur Authentifizierung. Kann mir jemand erklären warum?

Vielen Dank und viele Grüße,
Jirka
13 Jahre LANCOM-Forum — 13 Jahre Kompetenz in Sachen LANCOM.

Antworten

Zurück zu „LANCOM: LCMS -(LANconfig, LANmonitor, LANtracer ...)“