WLAN Trace mit WLC-4006

Fragen zur LANCOM Management Software: LANconfig, LANmonitor, WLANmonitor.

Moderator: Lancom-Systems Moderatoren

Antworten
004
Beiträge: 2
Registriert: 28 Dez 2010, 20:15

WLAN Trace mit WLC-4006

Beitrag von 004 » 28 Dez 2010, 20:34

Hallo zusammen,

wir haben einen WLC-4006 mit zwei IAP-54. Wenn wir im LANmonitor den Assistenten für Traces starten ist WLAN nicht wählbar, nur Firewall und VPN.

Woher kommt das?

LG 004

Benutzeravatar
alf29
Moderator
Moderator
Beiträge: 5765
Registriert: 07 Nov 2004, 20:33
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von alf29 » 29 Dez 2010, 11:00

Moin,

das ist auch richtig so, denn im WLC selber steckt ja gar kein WLAN-Modul, der WLC macht nur
Konfiguration und Monitoring. Der 'WLAN-Traffic' kommt gar nicht beim WLC an, den leiten die
einzelnen APs direkt ins Ethernet und nicht über den WLC. Tracing im WLAN macht man auf den
APs direkt (der WLC setzt auf den APs das gleiche Paßwort wie bei sich selbst), den Management-
Traffic kann man auf WLC und AP mit einem CAPWAP-Trace sich ansehen (ohne Kenntnisse
dieses Protokolls wird man damit selber aber nicht viel anfangen können).

Gruß Alfred
“There is no death, there is just a change of our cosmic address."
-- Edgar Froese, 1944 - 2015

Antworten

Zurück zu „LANCOM: LCMS -(LANconfig, LANmonitor, LANtracer ...)“