1783VA-4G - aktuelle Version und Frage zur Garantie

Forum zu LANCOM 1751 UMTS, LANCOM 1780EW-3G, LANCOM 1781-4G, OAP-321-3G, IAP-321-3G, OAP-3G, IAP-3G

Moderator: Lancom-Systems Moderatoren

Antworten
firefox_i
Beiträge: 217
Registriert: 28 Jan 2015, 10:07

1783VA-4G - aktuelle Version und Frage zur Garantie

Beitrag von firefox_i » 04 Mai 2018, 10:39

Hallo zusammen,
ich hätte mal ein paar Fragen an die Profis.
Hintergrund:
Ich hab hier einen 1783VA-4G den ich in nem Serverschrank vom Vormieter übernommen habe.
Auf dem Label steht was von RA38/16 und MOD-A2

Wie steht es um die Aktualität des Gerätes? Ist MOD-A2 aktuell bzw. bestehen Einschränkungen gegenüber den aktuell gebauten Geräten?

Leider kann der Vormieter die Rechnung nicht mehr finden.
Ich nehm an, dass LC in dem Fall schlichtweg das Herstellungsdatum (Woche 38/16?) heranzieht um zu entscheiden um noch Garantie drauf ist oder nicht.

Danke schon vorab
S.

Benutzeravatar
Hoschi
Beiträge: 19
Registriert: 12 Mär 2015, 21:18

Re: 1783VA-4G - aktuelle Version und Frage zur Garantie

Beitrag von Hoschi » 04 Mai 2018, 11:37

Hallo firefox,

vollkommen richtig, 38/16 ist die Produktionswoche 38 in 2016.
Damit liegt das Gerät noch innerhalb der Garantie.

MOD-A2 ist bei diesem Gerät aktuell. Die Geräte mit MOD-A3 haben eine LED in der Frontblende mehr.(VoIP-LED)

Gruß
Hoschi

firefox_i
Beiträge: 217
Registriert: 28 Jan 2015, 10:07

Re: 1783VA-4G - aktuelle Version und Frage zur Garantie

Beitrag von firefox_i » 04 Mai 2018, 12:40

Hallo Hoschi,
danke für die schnelle Info.

D.h. im "inneren" und von den Funktionen, Softwarerständen usw. ist MOD-A2 und MOD-A3 gleichwertig.
Es wird mir nur nicht angezeigt, was der Status von VoIP ist.
Hab ich das so richtig verstanden?

Gruß
Sven

Benutzeravatar
Hoschi
Beiträge: 19
Registriert: 12 Mär 2015, 21:18

Re: 1783VA-4G - aktuelle Version und Frage zur Garantie

Beitrag von Hoschi » 04 Mai 2018, 17:20

Hallo Sven,

Software und Funktionsumfang sind bei den beiden MOD-Ständen vollkommen identisch.
Der einzige Unterschied bei MOD-A3 ist, dass hier eine LED mehr bestückt ist, bzw. auf der Frontblende der VoIP-Aufdruck vorhanden ist.

Gruß
Hoschi

firefox_i
Beiträge: 217
Registriert: 28 Jan 2015, 10:07

Re: 1783VA-4G - aktuelle Version und Frage zur Garantie

Beitrag von firefox_i » 07 Mai 2018, 06:46

Moin Hoschi,
sorry dass ich mich erst jetztmelde.
Danke nochmal für die Klarstellung, dann passt ja alles.

Grüße aus Stuttgart
S.

firefox_i
Beiträge: 217
Registriert: 28 Jan 2015, 10:07

Re: 1783VA-4G - aktuelle Version und Frage zur Garantie

Beitrag von firefox_i » 13 Mai 2018, 11:59

Hallo Hoschi,
öhm ich nochmal.....

Also ich hab ein Gerät mit MOD-A2....aber bei mir ist der VoIP Aufdruck drauf.
Ich dachte das gibt es nur bei MOD-A3?

S.

Benutzeravatar
Hoschi
Beiträge: 19
Registriert: 12 Mär 2015, 21:18

Re: 1783VA-4G - aktuelle Version und Frage zur Garantie

Beitrag von Hoschi » 14 Mai 2018, 18:16

Oh, da muss ich mich wohl korrigieren.

Ich hatte für den 1783VA-4G aus dem Kopf heraus die gleichen MOD-Stände wie beim 1783VA und 1783VAW angenommen.
Der 1783VA-4G wurde seit beginn mit MOD-A2 produziert und das hat sich auch nicht geändert. Hier gab es also immer schon die VoIP-LED.

sorry für die Verwirrung.
Hoschi

firefox_i
Beiträge: 217
Registriert: 28 Jan 2015, 10:07

Re: 1783VA-4G - aktuelle Version und Frage zur Garantie

Beitrag von firefox_i » 15 Mai 2018, 06:16

hey,
danke für die Klarstellung.

Dann ist ja alles bestens und wenn jemand anders mal per Suche auf diesen Thread stößt ist auch schon alles klar.

Danke nochmal
S.

Antworten

Zurück zu „LANCOM UMTS/LTE Router“