OAP-54 und dazu welcher Indoor-AP?

Forum zu den aktuellen LANCOM Wireless Accesspoint Serien, z.B.: L-45x, L-460, L32x ...

Moderator: Lancom-Systems Moderatoren

Antworten
Starwalker
Beiträge: 6
Registriert: 04 Sep 2007, 12:59

OAP-54 und dazu welcher Indoor-AP?

Beitrag von Starwalker » 22 Aug 2008, 15:08

Hallo Forum,

welcher Indoor-AP(Lancom) ist tauglich für den Einsatz als P2P-Partner für einen OAP-54, der ca. 100m entfernt sichtfrei angebracht ist?

Vorab schon einmal vielen Dank.


Gruss
Tom

Pengiun
Beiträge: 94
Registriert: 11 Jul 2006, 09:12

Beitrag von Pengiun » 23 Aug 2008, 10:37

Hallo,

ich denke mal jeder;=) Mir ist noch keiner untergekommen, wo man nicht P2P Betrieb konfigurieren kann. P2P Betrieb ist ja eher sowas wie eine kleine Gruppe die Exklusiv ist. d.h. man kann angeben ob ein AP nur mit anderen AP sich verbinden darf oder ob auch normalsterbliche Clients ran dürfen. Ansonsten ist das aber nix anderes als eine Normal Funkverbindung. Auch ein Client der an eine Basis sich verbindet kann man über eine grosse Distanz verbinden.

Der Unterschied der APS liegt eher im Preis und natuerlich in der Ausführung. L- IAP- oder eben OAP- / die IAP´s sind halt inner Blechkiste, die die OAP´s können Wetter und Temperaturschwankungen besser ab.
Pengiun

Antworten

Zurück zu „LANCOM Wireless aktuelle Accesspoint, z.B.: L-45x, L-460, L32x, L-305agn, L-310agn, OAP-310agn,L-315dual, L-320agn, L-321agn, L-322agn Dual, OAP-321, IAP-321, OAP-382“