VP 100 per Webinterface nicht erreichbar, funktioniert aber

Forum zum LANCOM VP-100 VoIP Phone und zum LANCOM Advanced VoIP Client

Moderator: Lancom-Systems Moderatoren

Antworten
stbirkma
Beiträge: 66
Registriert: 14 Nov 2006, 17:37

VP 100 per Webinterface nicht erreichbar, funktioniert aber

Beitrag von stbirkma » 27 Sep 2016, 20:55

Kann mir jemand einen Tipp geben warum ich mehrere VP 100 nicht mehr per Webinterface erreichen kann, ping funktioniert auch nicht.

Das Problem tritt beim Mac unter Safari und Opera auf ebenso wie bei Windows 7 mit IE

Benutzeravatar
MoinMoin
Moderator
Moderator
Beiträge: 1614
Registriert: 12 Nov 2004, 17:04

Re: VP 100 per Webinterface nicht erreichbar, funktioniert a

Beitrag von MoinMoin » 28 Sep 2016, 14:01

Moin stbirkma!

Ist das erste Byte der MAC-Adresse des Rechners zufällig ungleich 0?

Ciao, Georg

Benutzeravatar
Bernie137
Beiträge: 1561
Registriert: 17 Apr 2013, 21:50
Wohnort: zw. Chemnitz und Annaberg-Buchholz

Re: VP 100 per Webinterface nicht erreichbar, funktioniert a

Beitrag von Bernie137 » 28 Sep 2016, 14:28

Hi,
Ist das erste Byte der MAC-Adresse des Rechners zufällig ungleich 0?
Na halleluja. Ich hab den Quatsch schon ewig von meinem PC aus und hab dann resigniert immer vom Server aus auf die VauPeh100 zugegriffen und nie verstanden warum es nicht geht, aber auch nicht weiter verfolgt. Ist jetzt nicht Dein Ernst oder?
Lass mich raten - es gibt keine Lösung dafür?

Gruß Bernie
Man lernt nie aus.

Benutzeravatar
MoinMoin
Moderator
Moderator
Beiträge: 1614
Registriert: 12 Nov 2004, 17:04

Re: VP 100 per Webinterface nicht erreichbar, funktioniert a

Beitrag von MoinMoin » 28 Sep 2016, 17:40

Moin Bernie!

Ja in der Tat, da hab ich auch lange dran rumgerätselt, warum das VP100 von manchen Rechnern auch nicht ansprechbar ist. Mit so einem blöden Bug (der vermutlich auch noch Absicht der Chinesen war, die die Firmware geschrieben haben) häte ich nie gerechnet. Aber man muß nur die MAC-Adresse des Rechners ändern, schon geht es.

Und nein, es gibt dafür natürlich keine Lösung. Die Firmwareentwicklung für das Gerät ist lange eingestampft.

Ciao, Georg

Benutzeravatar
Jirka
Beiträge: 4081
Registriert: 03 Jan 2005, 14:39
Wohnort: Ex-OPAL-Gebiet
Kontaktdaten:

Re: VP 100 per Webinterface nicht erreichbar, funktioniert a

Beitrag von Jirka » 28 Sep 2016, 20:05

LOL, die Lösung war für mich vor 8 Jahren, nachdem ich unzählige Bugs und Schreibfehler in der Menüführung dokumentiert hatte, die Eliminierung.
13 Jahre LANCOM-Forum — 13 Jahre Kompetenz in Sachen LANCOM.

stbirkma
Beiträge: 66
Registriert: 14 Nov 2006, 17:37

Re: VP 100 per Webinterface nicht erreichbar, funktioniert a

Beitrag von stbirkma » 28 Sep 2016, 22:17

Danke vom Server aus funktioniert es, hat scheinbar die richtige MAC Adress

Benutzeravatar
Bernie137
Beiträge: 1561
Registriert: 17 Apr 2013, 21:50
Wohnort: zw. Chemnitz und Annaberg-Buchholz

Re: VP 100 per Webinterface nicht erreichbar, funktioniert a

Beitrag von Bernie137 » 17 Nov 2016, 09:23

Hallo,

mal so die Frage in die Runde: Hat jemand noch so ein VP-100 Teil rumliegen, ich könnte eines gebrauchen (gegen Bezahlung natürlich)?
Bitte per PM antworten.

Gruß Bernie
Man lernt nie aus.

5624
Beiträge: 411
Registriert: 14 Mär 2012, 13:36

Re: VP 100 per Webinterface nicht erreichbar, funktioniert a

Beitrag von 5624 » 20 Nov 2016, 00:19

Einfach auf der Schnittstelle die Hardwareadresse ändern. Viele Treiber haben die entsprechende Möglichkeit eingebaut. Bisher hab ich diese Möglichkeit aber nur genutzt, um beim Serverumzug bestehende Lizenzen unverändert weiternutzen zu können.
LCS NC/WLAN

Antworten

Zurück zu „Alle Fragen zum Thema LANCOM VoIP Clients (VP-100, Advanced VoIP Client)“