DSL (ext. Modem) und LAN gleichzeitig?

Forum zu LANCOM ADSL/ISDN: 821, 1621, 1521 Wireless, 1821 Wireless, 821+, 1721 VPN, 1821+ Wireless ADSL, 1821n Wireless

Moderator: Lancom-Systems Moderatoren

Antworten
kawk
Beiträge: 12
Registriert: 04 Dez 2017, 23:14

DSL (ext. Modem) und LAN gleichzeitig?

Beitrag von kawk » 02 Jan 2018, 13:04

Hi,

ich nutze hier derweil einen 1711 zusammen mit einem als Modem konfigurierten externen, vom Provider bereitgestellten Vigor 130. Der ist an Ethernet-Port 4 angeschlossen, als "DSL-2" konfiguriert, bei der dazugehörigen Gegenstelle für die Kommunikation ist DSL Port 2 eingetragen und VLAN 7.

Soweit, so gut. Nun könnte man theoretisch bei dem Modem Statusinformationen abfragen (per HTTP etc.), wenn man auf demselben Ethernet-Port auch noch ein LAN mit IPs 192.168.x.x quasiparallel einrichten könnte. Soweit ich sehe, ist das mit dem LANCOM aber nicht möglich, oder?

Dank für Info,
Kolja

Benutzeravatar
hyperjojo
Beiträge: 477
Registriert: 26 Jul 2009, 02:26

Re: DSL (ext. Modem) und LAN gleichzeitig?

Beitrag von hyperjojo » 02 Jan 2018, 13:12

Hallo,

du kannst auf die Weboberfläche zugreifen, in dem du eine Route dafür in die Routingtabelle schreibst.
Wie das geht, hat Dr.Einstein hier beschrieben:
http://www.lancom-forum.de/lancom-syste ... tml#p66552

Gruß hyperjojo

kawk
Beiträge: 12
Registriert: 04 Dez 2017, 23:14

Re: DSL (ext. Modem) und LAN gleichzeitig?

Beitrag von kawk » 02 Jan 2018, 15:47

Vielen Dank, klappt!

Antworten

Zurück zu „LANCOM-Systems Router aeltere Modelle: z.B.: 821, 1621, 1521 Wireless, 1821 Wireless, 821+, 1721 VPN, 1811, 1821+ Wireless ADSL“