TFTP Scripting

Fragen zur LANCOM Management Software: LANconfig, LANmonitor, WLANmonitor.

Moderator: Lancom-Systems Moderatoren

Antworten
cgdu
Beiträge: 69
Registriert: 07 Jun 2005, 08:39

TFTP Scripting

Beitrag von cgdu » 09 Mai 2018, 12:00

Hallo,

ich nutze TFTP Scripting um mir in der Nacht die Configs zu sichern. Klappt alles.
Nun wollte ich weiterhin mir aus einem Lancom mir die Access-List fürs WLAN holen und in die anderen LCs schreiben.

Das Auslesen klappt wunderbar mit:
tftp.exe 192.168.x.x get PASSWORT@readscript_-d_-i_-c_/Setup/WLAN/Access-Rules "C:\2018-05-09-WLAN.lcs"

allerdings bekomme ich es nicht hin diese Teilkonfig in einen anderen LC zu schreiben. Das Einzige was ich gefunden habe ist das sich das
Lancom von einem TFTP Server ein Script ziehen kann.

Vielleich sehe ich den Wald auch vor lauter Bäumen nicht.

Grüße
Christian

Benutzeravatar
Pothos
Moderator
Moderator
Beiträge: 304
Registriert: 09 Feb 2012, 11:26
Wohnort: Jülich

Re: TFTP Scripting

Beitrag von Pothos » 19 Jun 2018, 13:19

Hi cgdu,

bisschen spät vllt die Antwort aber so sollte es gehen:

Code: Alles auswählen

tftp -i 192.168.x.x put <Skriptname ggf. mit Pfad> <Passwort>beginscript
Gruß
Pothos

Benutzeravatar
Jirka
Beiträge: 4082
Registriert: 03 Jan 2005, 14:39
Wohnort: Ex-OPAL-Gebiet
Kontaktdaten:

Re: TFTP Scripting

Beitrag von Jirka » 19 Jun 2018, 14:57

Problem ist nur, dass das eigentlich gar nicht sinnvoll ist, das so zu machen. Dafür gibt es (alles in den LANCOMs und kostenfrei) RADIUS-Server und RADIUS-Clients. Oder, wer es noch professioneller (dafür aber dann auch kostenpflichtig) mag, WLC.
13 Jahre LANCOM-Forum — 13 Jahre Kompetenz in Sachen LANCOM.

Benutzeravatar
Pothos
Moderator
Moderator
Beiträge: 304
Registriert: 09 Feb 2012, 11:26
Wohnort: Jülich

Re: TFTP Scripting

Beitrag von Pothos » 19 Jun 2018, 14:59

Ob sinnvoll oder nicht war aber ja nicht seine Frage ;)
Gruß
Pothos

Antworten

Zurück zu „LANCOM: LCMS -(LANconfig, LANmonitor, LANtracer ...)“