VPN Profil verschwindet nach gewisser Zeit

Alle Fragen zum LANCOM Advanced VPN Client hier rein

Moderator: Lancom-Systems Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
gaRt3n
Beiträge: 2
Registriert: 08 Sep 2015, 08:45

VPN Profil verschwindet nach gewisser Zeit

Beitrag von gaRt3n » 08 Sep 2015, 09:31

Hallo liebe Community,

ich habe ein kleines Problem oder eher eine Frage, ob ihr vielleicht wisst woran es evtl. liegen könnte.

Folgendes Szenario (das passiert nur auf diesem einen Arbeitsplatz)

Notebook mit Windows Pro 8.1 64bit immer auf dem neusten Stand.
Antivir: Kaspersky Endpoint Security 10

Nach unregelmäßigen Abständen (mal 1-3 Monate) verliert ein Client ständig das angelegte VPN Profil mit dem VPN Schlüssel.

Ich wiederhole. Wir haben viele andere Arbeitsplätze mit der gleichen Konfiguration aber es betrifft immer nur dieses eine Notebook.

Weiß evtl jemand was das sein könnte?

Grüße aus dem Zauberwald
Bild

Dr.Einstein
Beiträge: 1917
Registriert: 12 Jan 2010, 15:10
Wohnort: Berlin

Re: VPN Profil verschwindet nach gewisser Zeit

Beitrag von Dr.Einstein » 08 Sep 2015, 10:43

Hallo gaRt3n,

noch einmal zur Sicherheit? Das heißt, der VPN Client etc bleibt vollständig installiert, wäre auch nutzbar, nur das Profil ist weg? Du lädst einfach die .ini Datei wieder rein und alles klappt sofort wieder? Nie sowas gehört. hatte nur massive Probleme bei Installationen des LAV-Clients 3.x zusammen mit Kaspersky.

Gruß Dr.Einstein

Benutzeravatar
gaRt3n
Beiträge: 2
Registriert: 08 Sep 2015, 08:45

Re: VPN Profil verschwindet nach gewisser Zeit

Beitrag von gaRt3n » 08 Sep 2015, 12:19

Ganz genau. Das Profil verschwindet. .ini wird neu eingespielt und alles funktioniert wieder wie gehabt. Nur da die User nicht Zugriff auf die .ini's haben ist das ein wenig nervig, wenn du verstehst was ich meine.
Bild

MariusP
Beiträge: 992
Registriert: 10 Okt 2011, 14:29

Re: VPN Profil verschwindet nach gewisser Zeit

Beitrag von MariusP » 08 Sep 2015, 13:17

Hi,
Auch wenn es nur eine vorrübergehende Lösung wäre.
Hast du mal Probiert die ini file mit einem Schreibschutz zu belegen?

Auch wenn ich nicht der Mega-Windows-Experte bin; Anscheinend gibt es ein Audit Feature in Windows.
Vielleicht könntest du damit Informationen erhalten wer die Datei löscht.
https://social.technet.microsoft.com/Fo ... nservergen

http://www.intelliadmin.com/index.php/2 ... our-files/
Gruß
Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet Ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.

Ein Optimist, mit entäuschten Idealen, hat ein besseres Leben als ein Pessimist der sich bestätigt fühlt.

Benutzeravatar
Bernie137
Beiträge: 1599
Registriert: 17 Apr 2013, 21:50
Wohnort: zw. Chemnitz und Annaberg-Buchholz

Re: VPN Profil verschwindet nach gewisser Zeit

Beitrag von Bernie137 » 09 Sep 2015, 10:42

Hi,
Nur da die User nicht Zugriff auf die .ini's haben ist das ein wenig nervig, wenn du verstehst was ich meine.
Das bedeutet aber auch, nur "etwas" mit Systemrechten darf die ini's löschen. Da kommt als erstes der Virensch(m)utz in Verdacht. Ich würde als erstes das Verzeichnis vom VPN Client im Virenwächter ausschließen. Dann mal im Vierenschutz kontrollieren auf Ereigbnisse in der letzten Zeit, sowie im Ereignisprotokoll von Windows nach Hinweisen suchen.

vg Bernie
Man lernt nie aus.

MariusP
Beiträge: 992
Registriert: 10 Okt 2011, 14:29

Re: VPN Profil verschwindet nach gewisser Zeit

Beitrag von MariusP » 09 Sep 2015, 12:01

Hi,
Ich würde als erstes das Verzeichnis vom VPN Client im Virenwächter ausschließen.
Sowas würde ich nur in Betracht ziehen, wenn es wirklich der Das Anti-Viren Programm ist.

Die anderen Vorschläge kannst du aber gerne umsetzen.
Gruß
Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet Ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.

Ein Optimist, mit entäuschten Idealen, hat ein besseres Leben als ein Pessimist der sich bestätigt fühlt.

Antworten

Zurück zu „Alles zum LANCOM Advanced VPN Client“