ipv6 VPN ?

Alle allgemeinen Fragen zum Thema IPv6 mit LANCOM Routern.

Moderator: Lancom-Systems Moderatoren

Antworten
mfdoom
Beiträge: 13
Registriert: 09 Dez 2011, 18:18
Wohnort: Berlin

ipv6 VPN ?

Beitrag von mfdoom » 24 Jul 2017, 15:16

Moin,

ich habe zwei Standorte die ich gerne per VPN (Site-2-Site) verbinden würde. Bisher war das kein Problem da es sich bei beiden Anschlüssen um einen T-DSL Business ipv4 Anschluss (ADSL) mit fester public ip handelte. Jetzt habe ich an einem der Standorte einen ipv6 DS-Lite Anschluss von vodafone (red internet 200mbit).

Gibt es eine Möglichkeit die beiden Standorte per VPN miteinander zu verbinden? In Kürze wird der 2. Anschluss auf V-DSL der Telekom umgestellt (mit fester IP). Hätte ich danach die Möglichkeit beide Standorte per ipv6 miteinander zu verbinden?

Danke für die Antworten. :wink:

mfdoom
Beiträge: 13
Registriert: 09 Dez 2011, 18:18
Wohnort: Berlin

Re: ipv6 VPN ?

Beitrag von mfdoom » 25 Aug 2017, 09:53

Lösung war relativ einfach. Über das MeinKabel Kundenlogin kann man den bridged mode des Kabelrouters einschalten. Somit lässt sich auch über eine dynamische IPv4-Adresse ein VPN einrichten.

Antworten

Zurück zu „Fragen zum Thema IPv6“