Fax Gateway Option aktiviert und jetzt?

Fragen zu LANCOM LANCAPI und CAPI Fax Modem.

Moderator: Lancom-Systems Moderatoren

Antworten
Pauli
Beiträge: 232
Registriert: 06 Mär 2006, 16:49

Fax Gateway Option aktiviert und jetzt?

Beitrag von Pauli » 11 Aug 2014, 11:35

Hallo,

ich habe mir für meinen 1781VA einen Fax Gateway Option gegönnt.

Nun versuche ich Fax-Software via ISDN CAPI zu nutzen und bekomme immer den Fehler Code 3301 = Protokollfehler Ebene 1 angezeigt. Das heißt doch etwas funzt grundsätzlich nicht.

Nutze ich die das CAPI Modem via COM3 funktioniert alles wie gewünscht.

Sollte nicht nach aktivierter Fax Option eine ISDN Karte im Geräte Manager erscheinen oder wie funktioniert der Zugriff auf die CAPI via Fax Gateway Option?

Danke und Gruß, Pauli

Benutzeravatar
MoinMoin
Moderator
Moderator
Beiträge: 1614
Registriert: 12 Nov 2004, 17:04

Re: Fax Gateway Option aktiviert und jetzt?

Beitrag von MoinMoin » 11 Aug 2014, 11:47

Moin, moin!

Die CAPI ist längst auf deinem Computer aktiv. Das CAPI-FAX-Modem setzt auch auf dieser Schnittstelle auf. Im Gerätemanager erscheint da nichts.

Was du brauchst, ist ein FAX-Software, die auf der CAPI aufsetzt.

Ciao, Georg

Pauli
Beiträge: 232
Registriert: 06 Mär 2006, 16:49

Re: Fax Gateway Option aktiviert und jetzt?

Beitrag von Pauli » 11 Aug 2014, 12:08

Eine Software die CAPI kann habe ich schon, nur funktioniert diese nicht, wenn ich statt 'COM3 Klasse 1 Modem' nun die Verbindung via 'ISDN Faxgruppe 2/3' versuche.

Das sollte doch jetzt mit aktivierter Fax Option funktionieren oder?


Pauli

Benutzeravatar
MoinMoin
Moderator
Moderator
Beiträge: 1614
Registriert: 12 Nov 2004, 17:04

Re: Fax Gateway Option aktiviert und jetzt?

Beitrag von MoinMoin » 11 Aug 2014, 16:00

Moin Pauli!

Eigentlich sollte es dann funktionieren. Wird die FAX-Option unter /Status/Config/Features angezeigt? Meldet die CAPI auf dem Client, daß T.30 unterstützt wird? Im Layer 1 sollte Protokoll 4, im Layer 2 ebenfalls Protokoll 4 und im Layer 3 die Protokolle 4 und 5 vorhanden sein.

Um das Profil der CAPI auf dem Client auszulesen gibt es z.B. das Tool CapiInfo: http://www.shamrock.de/tools.htm

Ciao, Georg

Pauli
Beiträge: 232
Registriert: 06 Mär 2006, 16:49

Re: Fax Gateway Option aktiviert und jetzt?

Beitrag von Pauli » 11 Aug 2014, 16:21

Servus und erst mal Danke für Deine Unterstützung!

Also im Lanconfig wird die Option als Software Option 'Option Fax' angezeigt.

Mit dem Shamrock Tool kann ich die genannten T.30 Funktionalitäten auslesen.

Sonst noch eine Idee?

Gruß, Pauli

Pauli
Beiträge: 232
Registriert: 06 Mär 2006, 16:49

Re: Fax Gateway Option aktiviert und jetzt?

Beitrag von Pauli » 11 Aug 2014, 16:30

Ich habe jetzt noch ein wenig mit Phoner getestet und scheinbar liegt es an der MSN.

Wenn ich die MSN für den Ausgehenden anruf einstelle, damit die richtige MSN übertragen wird funzt es nicht mehr! Nehme ich die MSN raus klappt es schon mal mit der Anwahl. Wie muss die MSN für ausgehende und eingehende Rufe eingegeben werden?


Gruß, Pauli

Pauli
Beiträge: 232
Registriert: 06 Mär 2006, 16:49

Re: Fax Gateway Option aktiviert und jetzt?

Beitrag von Pauli » 11 Aug 2014, 17:20

Also, habe die Lösung gefunden:

http://www.lancom-forum.de/lancom-lanco ... capi%20msn

Der hier genannte Registry Eintrag löst mein Problem! Nur Schade, dass man eine solche Wichtige Einstellung weder über die GUI noch über die Lancom KB findet!

Danke und Gruß, Pauli

Benutzeravatar
MoinMoin
Moderator
Moderator
Beiträge: 1614
Registriert: 12 Nov 2004, 17:04

Re: Fax Gateway Option aktiviert und jetzt?

Beitrag von MoinMoin » 12 Aug 2014, 12:16

Moin Pauli!

Das kannst du auch in der GUI des Client einstellen: "Nur passende Server verwenden".
Sollte aber eigentlich auch ohne funktionieren. Muß ich mir nochmal ansehen.

Ciao, Georg

Pauli
Beiträge: 232
Registriert: 06 Mär 2006, 16:49

Re: Fax Gateway Option aktiviert und jetzt?

Beitrag von Pauli » 12 Aug 2014, 12:29

Servus,

es geht wohl nicht um die passenden Server, sondern dass ich im Router keine MSN's definiert habe (damit alle ankommen) und dann die Eingabe einer MSN in der Client-Software nicht funktioniert.

Nach dem ich diese Konfig vorgenommen habe funzt es:

Name HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\LcsCapiDrv\Parameters\RCapi\UseOnlyMatchingServer
Wert 0

Gruß, Pauli

Benutzeravatar
MoinMoin
Moderator
Moderator
Beiträge: 1614
Registriert: 12 Nov 2004, 17:04

Re: Fax Gateway Option aktiviert und jetzt?

Beitrag von MoinMoin » 12 Aug 2014, 17:46

Moin Pauli!

Das ist genau der Punkt, den ich meinte. Ist ein Radiobutton auf der GUI. Ich glaube, auf dem dritten Reiter.

Ist halt die Frage, wie man "passender Server" definiert. Da gibt es generell zwei Möglichkeiten (mindestens):
1. Die abgehende MSN muß in der MSN-Liste des Servers stehen
2. Wie 1., zusätzlich passt bei leerer MSN-Liste jede abgehende MSN

Du hast die Überprüfung abgeschaltet und damit erlaubt, auch auf Servern rauszuwählen, bei denen die abgehende Rufnummer nicht in der MSN-Liste steht. Soweit ich weiß, ist die Prüfung in Default ausgeschaltet.

Ciao, Georg

Pauli
Beiträge: 232
Registriert: 06 Mär 2006, 16:49

Re: Fax Gateway Option aktiviert und jetzt?

Beitrag von Pauli » 12 Aug 2014, 19:20

OK+Danke, jetzt verstehe ich. Konnte den Punkt in der GUI einfach nicht dieser Funktion zuordnen!

Gruß, Pauli

Antworten

Zurück zu „LANCOM: LANCOM LANCAPI und CAPI Fax-Modem“